Glaube

Über Haltung reden, fällt den Meisten Menschen leicht. Haltung zu (er-)leben, darum geht es.

Wer Mut zeigt, macht Mut – dieses Zitat Adolph Kolpings spornt mich immer wieder neu an. Nicht über Mut zu sprechen, sondern aus Überzeugung zu handeln.

«Wer Mut zeigt, macht Mut»

Adolph Kolping ist eines meiner großen Vorbilder. Er hat mich und mein Leben geprägt. „Wer Mut zeigt, macht Mut“ – das ist ein sehr starker Satz von ihm, der mich auch immer wieder neu anspornt.

In meiner täglichen Arbeit spüren Sie das nicht – eher in meiner Einstellung und Haltung zum Leben. Der Mensch und die Nächstenliebe sowie die Achtung der Welt und unserer Schöpfung sind für mich sehr wichtig.

Ich möchte andere anstecken, wegzukommen vom „Höher, schneller und weiter“ und noch mehr Konsum – hin zu Selbstachtung und Konzentration auf das was wirklich zählt im Leben.

Daher beschäftigte ich mich in Zusammenarbeit mit vielen Menschen mit Formaten rund um Selbstachtung, Fokussierung, Werten, Auszeit und Bewusstsein sowie Transzendenz.

Kundenmeinungen

Referenzen

Arbeitgeber und Organisationen aus dem sozialen und kirchlichen Umfeld begleite ich gerne bei der Entwicklung und Findung passender Formate sowie in der Kultur- und Organisationsarbeit.

Lasst uns gerne auch zu Glauben, Gott und Religion ins Gespräch kommen. Wer weiß, welcher Mehrwert dadurch auch für Sie und dich entstehen kann.

Ich respektiere jede Form von Religion sowie Nicht-Religiosität und Glaubensausübung in meinem Tun.